FANDOM


Talia al Ghul
Taliaalghul.jpg

Wahrer Name:

Talia al Ghul (Arabisch: تاليا الغول)

Alias:

Talia Head, Tochter des Dämons

Beruf:

Killerin, Assassin

Charakteristika:

Geschlecht: weiblich
Größe: 1,73 m
Gewicht: 64 kg
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Braun

Fähigkeiten:

Schwertkampfkunst
Theoretisch ewiges Leben, dank der Lazarus Grube

Verwandte/Freunde:

Damian al Ghul (Sohn)
Bruce Wayne (Ex-Mann)
Ra's al Ghul (Vater)
Melisande (Mutter)
Sensei (Großvater)
Dusan al Ghul (Bruder)
Nyssa Raatko (Halbschwester)

Verbindungen:

Liga der Killer, Leviathan

Erster Auftritt:

Detective Comics #411 (Mai 1971)


Erschaffen von:

Denny O'Neil
Dick Giordano
Bob Brown

Gespielt/Synchronisiert von:

Marion Cotillard (The Dark Knight Rises)
Joey King (The Dark Knight Rises)
Helen Slater (Stimme)
Stana Katic (Stimme)

Talia al Ghul ist eine Figur aus den Comics von DC Comics. Erfunden wurde sie von Denny O'Neil, Bob Brown und Dick Giordano, ihr erster Auftritt war in Detective Comics #411.

Sie ist die Tochter von Ra's al Ghul und eine der wenigen Frauen in Bruce Waynes Leben, für die er echte Gefühle empfindet. Talia und er lassen sich immer mal wieder von ihren gegenseitigen Gefühlen für einander überwältigen. Talias Liebe zu Bruce Wayne steht dabei meistens in großem Konflikt zu ihrer Liebe und Loyalität ihrem verrückten Vater Ra's al Ghul gegenüber. Zusammen mit Bruce hat sie einen Sohn, Damian, den sie in seinen ersten Lebensjahren in der Tradition der Liga der Killer ausgebildet hat.

BiographieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Talia al Ghul 004.jpg

Talia und Batman

Talia ist die Tochter und zukünftige Erbin des Fanatikers Ra's al Ghul und seiner mittlerweile verstorbenen Frau Melisande. Als sie älter wurde, begann Talia, ihren Vater bei der Durchführung seiner mörderischen Pläne zu unterstützen. Doch zunächst studierte sie an der Universität von Kairo Medizin.[1]

Aufeinandertreffen mit BatmanBearbeiten

Als Dr. Darrk, ein ehemaliger Verbündeter ihres Vaters, ein eigenes mächtiges Verbrecherimperium aufbauen wollte, machte ihn dies zwangsweise zu einem Konkurrenten von Ra's. Darrk ließ Talia entführen, um sie als Druckmittel gegen ihren Vater zu benutzen. Doch Talia wurde von Batman gerettet, und die beiden merkten sofort, dass sie sich voneinander angezogen fühlten. Als Talia daraufhin jedoch, der Erziehung ihres Vaters folgend, Darrk tötete, musste Batman erkennen, dass es, obwohl er sich zu ihr hingezogen fühlte, keine gemeinsame Zukunft für sie geben konnte.[1]

Erneute EntführungBearbeiten

Kurz darauf wurde Talia, ebenso wie Robin, wiederum entführt. Um die beiden zu finden, sah sich Batman gezwungen, mit ihrem Vater Ra's al Ghul zusammenzuarbeiten. Tatsächlich hatte er jedoch von Anfang an erkannt, dass Ra's selbst der Drahtzieher hinter den Entführungen war, und nachdem er Robin gefunden und befreit hatte, stellte er Ra's zur Rede. Dieser eröffnete ihm, dass das Täuschungsmanöver in Wahrheit ein Test gewesen sei, den Batman bestanden hatte. Somit hatte er sich als Talias zukünftiger Ehemann und somit als Erbe von Ra's Imperium qualifiziert.[1]

Konflikte mit BatmanBearbeiten

Doch Batman, dessen Weltanschauung in krassem Gegensatz zu Ra's Ansichten stand, lehnte beide Angebote ab. Seitdem sind Ra's und Batman erbitterte Feinde, und auch Talia und Batman, die sich mittlerweile mehrmals begegnet sind, standen sich zumeist als Feinde gegenüber, auch wenn es gelegentlich vorkam, dass sie Seite an Seite kämpften. Batman ist zwar noch immer Talias große Liebe, doch ihre uneingeschränkte Loyalität gilt nach wie vor ihrem Vater.[1]

Talia und BaneBearbeiten

Talia begegnete auf einer ihrer Missionen zufällig dem Kriminellen Bane, der Batman einst eine schwere Niederlage zugefügt hatte, und ihr Vater sah in ihm einen neuen potentiellen Erben. Obwohl Talia den "ungebildeten" und aufdringlichen Bane nicht leiden konnte, fügte sie sich dem Willen ihres Vaters. Bald fand sie jedoch heraus, dass Bane insgeheim plante, ihren Vater zu töten, Talia zu heiraten und so sein Erbe sofort anzutreten.[1]

Tod?Bearbeiten

Talia and Bruce.jpg

Bruce und Talia in Love

Nachdem es Batman und seinen Verbündeten gelungen war, Ra's an der Freisetzung eines tödlichen Virus zu hindern, gelang es Bane zu fliehen, während Talia und ihr Vater bei der Explosion ihrer Yacht augenscheinlich ums Leben kamen. Bisher wurde ihre Leiche jedoch nicht gefunden, und da mittlerweile feststeht, dass Ra's noch am Leben ist, ist es wahrscheinlich, dass auch seine Tochter noch lebt und beide im Geheimen weiterhin ihre mörderischen Pläne verfolgen.[1]

Sohn des DämonsBearbeiten

Talia hat ein gemeinsames Kind mit Batman/Bruce Wayne, Damian. Batman erfuhr dies jedoch erst nach Jahren. Damian wurde von seiner Mutter aufgezogen und von Terroristen der "Mordliga" seines Großvaters Ra's al Ghul, sowie den besten Attentätern der Welt, trainiert. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten, aufgrund seines aggressiven Charakters, seiner Brutalität und seinem Widerwillen, wird Damian schließlich als fünfter und derzeit aktueller Robin zu Batmans (zuerst Dick Grayson, später wieder Bruce Wayne) Mitstreiter.[2]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Talia bei Dcfanpage.de
  2. http://de.wikipedia.org/wiki/Robin_(Batman)#Robin_V_-_(Damian_Wayne)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki