FANDOM


Spoiler
Spoiler

Wahrer Name:

Stephanie Brown

Alias:

Robin, Batgirl

Beruf:

Studentin

Verwandte/Freunde:

Arthur Brown (Vater)
Crystal Brown (Mutter)
unbekannte Tochter
Tim Drake (Ex-Freund)
Barbara Gordon (Mentorin)
Cassandra Cain (beste Freundin)

Verbindungen:

Batman Familie, Team Batgirl, Batman Inc., Birds of Prey, Teen Titans

Erster Auftritt:

Detective Comics #647


Erschaffen von:

Chuck Dixon
Tom Lyle

Stephaniebrownjpg

Steph

Stephanie "Steph" Brown ist eine fiktive Superheldin aus den Comics von DC Comics. Erstellt wurde sie von Chuck Dixon und Tom Lyle, ihr erster Auftritt war in Detective Comics #647 im August 1992.

Sie war die meiste Zeit auf eigene Faust als Vigilantin Spoiler unterwegs, später war sie für kurze Zeit der erste weibliche Robin, sowie für längere Zeit Batgirl.

BiographieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Stephanie Browns Vater war ein Verbrecher namens Cluemaster. Arthur Brown gab sich diesen Namen, weil er bei seinen ersten Verbrechen den Strafverfolgern und dem Superhelden Batman Hinweise (englisch: clues) hinterließ, um Batman in eine Falle zu locken. Als Arthur Brown nach langer Haftstrafe entlassen wurde und seine Verbrechertätigkeit wieder aufnahm, entschloss sich Stephanie, ihrerseits dafür zu sorgen, dass Batman ihren Vater finden und ins Gefängnis bringen konnte. Sie fertigte sich ein Kostüm an, welches in den Farben lila und blau gehalten war und ihr Gesicht komplett bedeckte. Fortan nannte sie sich Spoiler.[1]

SpoilerBearbeiten

Spoiler1

Steph als Spoiler

Gemeinsam mit Robin gelang es Spoiler den Cluemaster zu finden, welcher erneut inhaftiert wurde. Spoiler entschloss sich, eine Superheldin zu werden und begann, regelmäßig in Gotham auf Patrouille zu gehen, was sie immer wieder in Kontakt mit Robin brachte. Zwischen den beiden Teenagern begann sich eine Romanze zu entwickeln; Robin half Spoiler, als sie bemerkte, dass sie schwanger war (der Vater des Kindes hatte Gotham nach einem Erdbeben verlassen) und unterstützte sie bei ihrer Entscheidung, das Kind zur Adoption freizugeben.[1]

RobinBearbeiten

StephRobin

Steph's selbstgemachtes Robin Kostüm

Robin4bcx5

Steph als Robin

Die Beziehung zu Robin endete, als Batman anbot, Spoiler zu trainieren und ihr den wahren Namen Robins verriet, welchen Stephanie bisher nicht kannte. Nach einiger Zeit bot Batman ihr an, der neue Robin zu werden, nachdem Tim Drake - nach dem Tod seines Vaters - das Kostüm aufgegeben hatte. Stephanie nahm an, sie missachtete jedoch Batmans Anweisungen, woraufhin dieser ihr das Kostüm wieder abnahm.[1]

KriegsspieleBearbeiten

Ihr Versagen als Robin führte die ehrgeizige Stephanie dazu, sich Batman erneut beweisen zu wollen. Sie stahl von Batman entworfene Notfallpläne und begann, diese in die Tat umzusetzen. Damit begann die Saga "Wargames" (deutsch: Kriegsspiele), in der Stephanie eine zentrale Rolle spielte. Einer dieser Notfallpläne begann damit, dass alle Gangsterbosse Gothams zu einem geheimen Treffen eingeladen wurden. Stephanie sandte die Einladungen aus, jedoch konnte sie eine der Personen nicht finden, die auf der Liste stand: Matches Malone. Dieser sollte im ursprünglichen Plan die gesamten Gangsterbosse unter sich vereinigen. Tatsächlich war Matches Malone eine Geheimidentität von Batman, welche dieser nach dem Tod des echten Matches Malone angenommen hatte.[1]

Durch das Fehlen von Matches Malone kam es bei dem Gangstertreffen zu einem Massaker, das nur wenige überlebten. Stephanie versuchte, das Chaos, welches aus dem neu entstandenen Machtvakuum erwuchs, zu begrenzen und suchte nach Orpheus, einem Gangsterboss, welcher jedoch mit Batman in Verbindung stand. Dieser sollte nunmehr Ordnung in dem chaotischen Gotham schaffen. Als Stephanie ihn fand, schnitt ihm der Gangster Black Mask vor Stephanies Augen die Kehle durch und übernahm maskiert Orpheus Stelle. Außerdem nahm er Stephanie gefangen und folterte sie brutal. Stephanie entkam schließlich schwer verletzt, kehrte jedoch zurück, um Black Mask unschädlich zu machen. Nachdem ihr das beinahe gelungen war, gelang es Black Mask, sie zu verunsichern und er schoss auf sie.[1]

Tod?Bearbeiten

Schwerverletzt wurde Stephanie von Batman ins Krankenhaus gebracht, wo Dr. Leslie Thompkins, eine mit Batman befreundete Ärztin, sich um sie kümmern sollte. Dr. Thompkins jedoch verabreichte Stephanie die erforderlichen Medikamente nicht, weil sie, wie sie in der Minisaga "War Crimes" (Kriegsverbrechen) Batman sagte, verhindern wollte, dass weitere Menschen starben, weil sie meinten, Superhelden wie Batman sein zu müssen. Als Folge dieser Entscheidung starb Stephanie Brown im Krankenhaus, nachdem Batman sie noch ein letztes Mal aufsuchte.[1]

Spoilers RückkehrBearbeiten

Spoilersreturn

Steph und Tim

Bei einem Einsatz gegen eine Diebin namens Violet begegnet Robin einem Mädchen in Spoilers Kostüm, die ihn zudem bei seinem richtigen Namen nennt. Es stellt sich heraus, dass Stephanies Tod, zu deren Schutz, von Thompkins nur vorgetäuscht worden war; sie hatte eine Zeitlang zur Regeneration unerkannt in Afrika verbringen müssen. Nach ihrer Enthüllung schließt sie sich wieder Robin an und schreibt sich auch in die Schule ein, die Tim besucht.[1]

BatgirlBearbeiten

Stephanie Brown Batgirl

Steph als Batgirl

Nach einer kurzen Fortführung ihrer Karriere als Spoiler - wobei sie sich dabei auch für einen Bandenkrieg mitverantwortlich zeigt - übernimmt Stephanie schließlich die Nachfolge von Cassandra Cain als Batgirl, nachdem diese das Kostüm, nach Batmans vermeintlichem Tod ,ablegt.[1]

Anfangs mit Misstrauen bedacht, gewinnt sie schließlich das Vertrauen von Orakel, die ihr sowohl ein neues Kostüm anfertigt, als auch mit technischen Hilfsmitteln zur Seite steht. Als Batgirl schafft sie es auch, das Vertrauen der anderen Mitglieder der Bat-Familie zu gewinnen und auch Bruce Wayne nimmt sie, nach seiner Rückkehr, in seine neugegründete Organisation Batman Inc. auf.

Erneut SpoilerBearbeiten

Nach Barbara Gordons Genesung, als diese wieder das Kostüm von Batgirl überstreift, kehrt Stephanie zu ihrer Spoiler-Idenität zurück.

DCnUSpoiler

Steph ist wieder Spoiler

[2]

ComicsBearbeiten

Stephanie Brown war die Hauptfigur folgender Heftserien:

GalerieBearbeiten

siehe Stephanie Brown/Galerie

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 Spoiler auf Wikipedia
  2. http://shobogan.tumblr.com/post/9467369869/stephanie-brown-back-in-dcnu-as-spoiler

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki