FANDOM


Spectre
SpectreBTBATB.jpg

Wahrer Name:

Aztar

Schreibe deinen ersten Abschnitt hier.

GeschichteBearbeiten

Die Geschichte des Spectre ist so alt wie die Zeit selbst. Die physische Manifestation der Rache Gottes, das Gespenst hat die Aufgabe, die Übeltäter zu bestrafen und ihre Seelen zur Hölle zu schicken (oder zum endgültigen Urteil). Er glaubt, dass Batman brutaler sein sollte, um Schurken zu stoppen, und kann ziemlich manipulativ sein. Sein engster Verbündeter ist ein Kerl, der den Phantom-Fremden genannt wird, dessen Ansichten über die Gerechtigkeit sich mit den Gespenstern unterscheiden.

Spectre erscheint zuerst in der Reihe in "Chill of the Night!", Als er und der Phantom Stranger für Batmans Seele wetten, was Batman dem Mann tun wird, der seine Eltern umgebracht hat. Wenn Batman Chill tötet, wird er ein heftiger Agenten der Rache, wie der Spectre selbst. Wenn nicht, wird er ein freier Agent bleiben. Während der Episode erscheint das Gespenst Batman und zeigt ihm das Ereignis, wo Chill die Aufgabe gegeben wird, Bruce Waynes Vater zu töten. Später, nachdem der Batman Chill angegriffen hat und ihm seine geheime Identität offenbart hat und am Rande des Tötens ist, erscheinen der Phantom-Fremde und das Gespenst Batman. Die mystischen Helden beanspruchten Batman, um den Mörder seiner Eltern zu ersparen oder zu töten. Um die Enttäuschung des Gespenstes, schlägt Batman Chills Leben. Später tötet eine fallende Decke (beschädigt durch eine falsche Waffe) Chill, bevor er Batmans Identität offenbaren kann. Es ist stark angedeutet, dass das Gespenst die Ursache von Chills Tod war.


Das Gespenst erscheint auch im Teaser für "Gorillas in unserer Mitte!" Als er und Batman einen Diamantraub, der von Dr. Milo und seinen ferngesteuerten Ratten begangen wurde, zerbricht. Der Geist bereitet sich darauf vor, dem Milo die endgültige Gerechtigkeit zu verleihen, nur um von Batman gestoppt zu werden. Milo nimmt dann einen Trank, der ihn zu einem Monster macht. Er greift Batman an, während der Gespenst gratuliert Batman über die Zeit, die er mit dem "Sterblichen" spielt. Während des Kampfes speichert Spectre die eingesperrten Ratten aus einer fallenden Gebäudesäule, aber sonst greift sie nicht ein. Nachdem Batman Milo besiegt hat, streiten er und Spectre über Batmans Beharren, dass er Milo für die Polizei verlasse. Seine Unmut auszudrücken, die Gespenstblätter ...... aber kehrt nach Batman aus und verlassen Milo allein. Saying, dass es Zeit für Milos Böses ist, "ihn zu konsumieren", gibt der Gespenst die Ratten aus ihrem Käfig und macht Milo zu einem lebenden Käse, als der hungrige Ungeziefer-Ansatz.

AuftritteBearbeiten

Superkräfte Bearbeiten

Wirklichkeitsänderung: Spectre hat große Wirklichkeit Verzug Fähigkeiten.

Flug: Als Spectre ist er auch fähig zu flügen und phasenweise durch Gegenstände.

- Teleportation

- Magie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki