FANDOM


Snowman
Schneemann

Wahrer Name:

Klaus Kristin

Fähigkeiten:

Kontrolle über Eis und Schnee
Übermenschliche Kräfte

Erster Auftritt:

Batman #337 (Juli 1981)


Erschaffen von:

Gerry Conway
Roy Thomas

"Kristin!"
―Batman
"Nein, Batman! Mein Name ist SCHNEEMENSCH!"
―Klaus Kristin, alias Snowman

Der Snowman (dt.: Schneemensch), auch bekannt unter seinem wahren Namen Klaus Kristin, ist der Sohn eines Yeti und einer Frau namens Katrina Kristin. Er erschien erstmals in Batman #337, als weltbekannter Skifahrer, der sich, wann er möchte, in ein Schneemonster verwandeln kann. Klaus kam im Winter nach Gotham City und führte mehrere Diebstähle durch. Batman kommt hinter das Geheimnis der wahren Herkunft Kristins und nimmt die Verfolgung auf, da der Schneemann mittlerweile nach Österreich gereist ist. Im Kampf gegen Batman fällt Klaus Kristin in einem Skigebiet von einer Klippe und gilt als tot. Später (Detective Comics #522) hört Batman von einem Yeti in Tibet, auf den die Beschreibung Klaus' passt. Er reist dorthin um den Schneemann einzufangen, findet sich aber wieder in einem Kampf gegen dessen Vater. Kristin wollte sich ursprünglich verstecken um niemandem mehr Schaden zufügen zu können. Vater und Sohn ziehen sich anschließend wieder friedlich in die Berge zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki