Fandom

Batman Wiki

Robin (Damian Wayne)

1.053Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Robin
Damian as robin.jpg

Wahrer Name:

Damian Wayne

Alias:

Ibn al Xu'ffasch
Damian al Ghul
Redbird

Beruf:

Schüler
Killer

Charakteristika:

Geschlecht: männlich
Größe: 1,38 m
Gewicht: 38 kg
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Schwarz

Fähigkeiten:

herausrageneder Kämpfer

Verwandte/Freunde:

Bruce Wayne (Vater)
Talia al Ghul (Mutter)
Thomas Wayne (Großvater)
Martha Wayne (Großmutter)
Ra's al Ghul (Großvater)
Melisande (Großmutter)
Tim Wayne (Stiefbruder)
Dick Grayson (Stiefbruder)
Jason Todd (Stiefbruder)
Cassandra Cain (Stiefschwester)

Verbindungen:

Liga der Killer
Batman Familie
Batman Inc.

Erster Auftritt:

Batman: Son of the Demon (September 1987)


Erschaffen von:

Grant Morrison
Andy Kubert

Dieser Artikel behandelt die Person Damian Wayne, für andere Personen, die die Identität Robins hatten, siehe Robin.

Damian Wayne ist ein fiktiver Superheld aus den Comics von DC Comics. Erstellt wurde er von Grant Morrison und Andy Kubert, sein erster Auftritt war in Batman: Son of the Demon .
Er ist der Sohn von Talia al Ghul und Bruce Wayne. Er wurde unter Dick Grayson zum neuen Robin. Diese Position behielt er auch bei, als Bruce Wayne wieder als Batman zurückkehrte.

BiographieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Damian01.jpg

Damian's Ankunft im Batcave

Damian's Existenz war seinem Vater lange Zeit unbekannt. Genetisch perfektioniert und in einer künstlichen Gebärmutter aufgezogen, war er als hochklassiker Krieger geplant. Er wurde von seiner Mutter und der Liga der Killer großgezogen und wurde so, noch bevor er die Pubertät erreichte, ein hervorragender Kampfsportler. Talia übergab ihn schon bald darauf in die Obhut seines Vaters, mit der Absicht, so Batmans Arbeit zu stören. Der altkluge, verdorbene, selbstsüchtige und brutale Junge, forderte Robin (Tim Drake) heraus, den er ersetzen wollte und schlug ihn hinterrücks vom T-Rex-Modell in der Batcave. Bruce belegte ihn daraufhin mit Hausarrest, doch Damian stahl sich schließlich davon, bastelte sich aus Jason Todds altem Robin-Kostüm sein eigenes, dass er mit Equipment der Liga der Killer ausrüstete und kämpfte gegen den Schurken Spook, den er schließlich enthauptete. Trotz seiner fehlgeleiteten bösen Art, wollte er seinen Vater in seinem Kampf gegen das Verbrechen unterstützen. Batman konfrontierte schließlich Talia, doch sowohl sie, als auch Damian, wurden
Damian al Ghul 010.jpg

Damian's selbstgemachtes Robin Kostüm

zu Opfern einer Explosion. Beide überlebten zwar, aber der schwer verwundetete Damian benötigte Spenderorgane, um weiterzuleben. Seine Mutter kümmerte sich darum und Damian wurde vollständig geheilt.

Talia nahm ihren Sohn schließlich mit ins australische Outback, wo er in die geheime Geschichte seines Großvaters Ra's al Ghul eingewiesen wurde. Ohne ihr Wissen folgte ihnen jedoch White Ghost, ein früherer Diener Ra's', der plante Damians Körper als Gefäß für Ra's' Rückkehr auf die Erde zu nutzen. Diese würde natürlich Damians Tod bedeuten, allerdings schaffte es Talia, Damian in der letzten Minute vor diesem Schicksal zu bewahren.

Ra's schaffte es trotzdem zurückzukehren, jedoch nur als verwester Untoter, der weiterhin Damian brauchte, um sich zu stabilisieren. Damien floh zu Batman, doch er wurde weiterhin von seinem Großvater verfolgt. Als er Wayne Manor erreichte, erzählte er Robin von der Tatsache, dass Ra's zurückgekehrt war, aber dieser glaubte und traute ihm nicht und begann einen Zweikampf mit ihm. Damian floh auch vor Robin und erreichte Alfred, doch noch bevor er ihm erzählen konnte, dass Ra's zurück war, wurde er erneut von Robin angegriffen, der dachte, Damian wolle Alfred angreifen. Während ihres Kampfes drangen Mitglieder der Liga der Killer in die Villa ein, mit dem Auftrag jeden, außer Damian, dort zu töten und selbigen zurückzubringen. Nun kämpften Damian und Robin Seite an Seite, allerdings war die Zusammenarbeit schwierig, nicht nur wegen der unterschiedlichen Kampfphilosophien, die beide hatten, oder wegen des gegenseitigen Hasses, sondern auch, weil Damian Tim jederzeit in den Rücken fallen würde, um sein eigenes Leben zu retten. So unterlagen sie schließlich Ra's und seinen Gefolgsleuten und wurden gefangen genommen. Ra's sagte Batman, dass er einen von beiden als seinen neuen Körper nutzen würde, woraufhin Batman seinen eigenen Körper anbot.

Ra's lehnte das Angebot ab, da er einen jüngeren Körper wollte. Batman schlug ihm deswegen eine dritte Alternative vor, den "Brunnen der Essenz", der eine ähnliche Wirkung wie die Lazarus Grube hatte. Die beiden machten sich schließlich auf den Weg und ließen Tim, Damian, Nightwing, Alfred und Talia zurück, um gegen Sensei zu kämpfen. Damian jedoch schlich sich fort und folgte seinem Vater. Er wurde erneut von Ra's gefangen genommen und war kurz davor zu sterben, doch Batman und die anderen schafften es gerade noch rechtzeitig ihn zu retten. Anschließend floh Talia mit ihrem Sohn.

Kampf um die MaskeBearbeiten

Damian02.jpg
Damian war mittlerweile nach Wayne Manor zurückgekehrt und Batman galt als tot. Robin und Nightwing versuchten ihr Bestes, um dem Chaos in der Stadt Herr zu werden, als jemand Neues beschloss, in Batmans Fußstapfen zu treten. Es war Jason Todd, der beschloss, dass er der neue Batman sein müsse. Er trug dabei ein schwarz/graues Kostüm mit Mundschutz und nutzte zwei Handfeuerwaffen, sowie diverse andere Waffen. Er tötete mehrere Verbrecher und hinterließ dabei Zettel, auf denen stand: "ICH BIN BATMAN".

Nightwing bekämpfte ihn zusammen mit Damian, wobei Jason Damian niederschoss. Zur gleichen Zeit fand Tim, ebenfalls als Batman verkleidet, um zu zeigen, wie der wahre Batman handeln würde, Jasons "Bat-Höhle" in einer verlassenen U-Bahn-Anlage. Er wurde dabei von Catwoman, die ihm gefolgt war und wusste, dass es Tim ist, vor einer Falle gerettet.

Sie wurde dabei von Jason überrascht, der, nachdem er Catwoman ausschaltete, gegen Tim kämpfte und ihm dabei einen Batarang in die Brust bohrte.

Schließlich erreichte auch Nightwing Jasons Versteck und es kam zum Kampf, bei
Damian Robin.jpg

Robin

dem Jason behauptete, Tim sei tot, unwissend, dass dieser den Angriff überlebt hatte und währenddessen von Damian und Squire befreit wurde. Nightwing schaffte es, Jason zu überwältigen. Er wollte ihm helfen, doch dieser stürzte lieber in den Freitod und rief Nightwing noch zu, dass sie sich bald wiedersehen würden.

RobinBearbeiten

Endlich akzeptierte Dick Grayson seine Bestimmung. Er nahm den Mantel des Dunklen Ritters an sich und wurde zum neuen Batman, mit Damian Wayne als neuem Robin an seiner Seite.

Damians Tod.jpg

Damians Tod

Nachdem Bruce Wayne die Identität von Batman wieder an sich nahm, blieb Damian Robin und bekämpfte das Verbrechen an der Seite seines Vaters.

TodBearbeiten

Als Damians Mutter Talia zusammen mit ihrer Organisation "Leviatan" Gotham ins Visier nahm, kam es zu einem Kampf zwischen Damian und seinem Bruder, welcher im Bauch eines Wales herangewachsen war, die Folge von Talias Experimenten. Im Kampf gegen seinen Bruder wurde Damian von mehreren Pfeilen und Kugeln durchbohrt, bis sein Gegner ihn mit seinem Schwert niederstreckte.

GalerieBearbeiten

siehe Damian Wayne/Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki