FANDOM


Robin
Robins

Erster Auftritt:

Detective Comics #38 (Dick Grayson)
Batman #357 (Jason Todd)
Batman #436 (Tim Drake)
Detective Comics #647 (Stephanie Brown)
Batman #655 (Damian Wayne)


Erschaffen von:

Bill Finger
Bob Kane

Robin ist der Name verschiedener Superhelden aus dem Batmanuniversum. Der erste Robin war Dick Grayson, der von Bruce Wayne als Mündel aufgenommen wurde, nachdem seine Eltern ermordet wurden. Er beschloss später seinen eigenen Weg zu gehen und nahm die Identität von Nightwing an. Sein Nachfolger wurde der Herumtreiber Jason Todd, der von Batman dabei erwischt wurde, als er versuchte die Reifen des Batmobils zu stehlen. Er wurde vom Joker getötet, kehrte jedoch später wieder als Red Hood zurück. Der dritte Robin war Tim Drake, der im Gegensatz zu seinen beiden Vorgängern kein Waise war und der selbst die Identitäten von Batman und Nightwing herausfand. Er quittierte für kurze Zeit seinen Dienst als Robin, da ihn sein Vater darum bat. Während dieser Zeit war Stephanie Brown, Tim's Ex-Freundin und auch bekannt, unter dem Namen Spoiler für drei Monate Robin, bis sie sich einem direkten Befehl Batman's widersetzte und gefeuert wurde, darauhin wurde Tim wieder zu Robin. Nachdem Dick Grayson während Bruce Waynes vermeintlichem Tod, zum neuen Batman wurde, machte dieser nicht Tim, sondern Bruces Sohn Damian zu seinem Robin. Tim nahm anschließend die Idenität von Red Robin an.
Mehr zum aktuellen Robin im Artikel über Damian Wayne.

Die fünf RobinsBearbeiten

MultiversumBearbeiten

In anderen MedienBearbeiten

ComicsBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki