FANDOM


Der Riddler
ArkhamCityProfileImageRiddler.jpg

Wahrer Name:

Edward Nygma

Erster Auftritt:

Batman: Arkham Asylum (Detective Comics #140 im Oktober 1948 (USA))


Erschaffen von:

Bill Finger
Dick Sprang

Gespielt/Synchronisiert von:

Synchronstimme: Dennis Schmidt-Foß (deutsch)
Synchronstimme: Wally Wingert (englisch)

Auftritte:

Batman: Arkham Asylum
Batman: Arkham City
Batman: Arkham Origins


Dieser Artikel behandelt die Figur Riddler in den Arkham Games.

GeschichteBearbeiten

Batman: Arkham OriginsBearbeiten

In diesem Spiel heißt er Enigma und dieser hat überall in Gotham City belastendes Material über die Korrupten Aktivitäten mancher Beamten verteilt. Er hat zudem auch sämtliche Funktürme gehackt. Deswegen muss Batman alle diese Funktürme entschlüsseln.

Batman: Arkham AsylumBearbeiten

Der Riddler hackt sich in Batmans Kommunikationssystem ein um ihm Rätsel zu stellen. Batman kann das Signal allerdings zurückverfolgen und der Riddler wird festgenommen.

Nach ArkhamBearbeiten

Nachdem er von den Behörden geschnappt wurde brachte man den Riddler zurück in seine alte Zelle. Kurz darauf wurde er gesehen, wie er mit jemandem über sein neues Versteck spricht, dass irgendwo in Arkham City liegen soll. Mit der Hilfe von Poison Ivy schafft der Riddler es auf wundersame Weise, aus dem Gefängnis zu fliehen und begibt sich sofort zu seinem neuen Versteck, welches mit einem kompletten Überwachungssystem ausgestattet ist. Dieses erlaubt es dem Riddler zuzusehen, wie seine Opfer sich durch verschiedene Todesfallen kämpfen müssen.

Der Riddler wird auch von Hugo Strange erwähnt. Der erzählt, dass jede Handlung des Riddlers durch seinen obsessiven Drang gesteuert wird, Rätsel aufzustellen.

Batman: Arkham CityBearbeiten

Der Riddler ist in Arkham City, und dieses mal läuft es auf eine Mann gegen Mann Konfrontation zwischen ihm und Batman hinaus. Um seine Rätselherausforderungen angehen zu können, muss man diesmal zunächst seine Gangster ausschalten, welche sich überall in Arkham City aufhalten. Sein Wahnsinn wird auf die Spitze getrieben, dadurch dass er nicht nur Batman bedroht, sondern viele Zivilisten als Geiseln genommen hat, die er zu töten droht, sollte Batman bei seinen Herausforderungen keinen Erfolg haben.

Charakter BiografieBearbeiten

Die freischaltbaren Charakterbiografien

Arkham AsylumBearbeiten

Story Aufgrund seines zwanghaften Ringens nach Aufmerksamkeit ist Edward Nygma auf dem besten Wege, der absonderlichste Schurke von Gotham City zu werden, zumal er an den Orten seiner Verbrechen meist obskure Spuren und Rätsel zurücklässt. Batman hat bereits mehrmals bewiesen, dass er in der Lage ist, die Pläne des Riddlers zu durchkreuzen. Letzterer ist allerdings fest enschlossen, ein Mysterium zu erschaffen, das der Dunkle Ritter nicht rechtzeitig lüften kann.

Fakten

  • Bürgerlicher Name: Eddi Nashton (alias Edward Nygma)
  • Beruf: Berufsverbrecher
  • Operationsbasis: Gotham City
  • Augen: Blau
  • Haare: Braun
  • Grösse: 1,86 m
  • Gewicht: 83 kg
  • Erstes Auftreten: Detective Comics Nr. 140 (Oktober 1948)

Eigenschaften - Verstand eines Genies - Getrieben vom Verlangen, sich mit Gesetzeshütern zu messen, indem er Hinweise auf geplante Verbrechen hinterlässt - Ständig auf der Suche nach Aufmerksamkeit

Arkham CityBearbeiten

VLpul.jpg

Das Bild der Charakterbiografie in Arkham City

Informationen

  • Richtiger Name: Eddi Nasthon / Edward Nigma
  • Beruf: Professioneller Verbrecher
  • Standort: Gotham City
  • Augenfarbe: Blau
  • Haarfarbe: Braun
  • Größe: 1,85 Meter
  • Gewicht: 83 Kilogramm
  • Erstmal erschienen: Detective Comics Nr. 140 (Oktober1948)

Biographie Aufgrund eines krankhaft gesteigerten Verlangens nach Aufmerksamkeit versucht Edward Nigma ständig unter Beweis zu stellen, dass er der gerissenste und klügste aller Verbrecher ist. Für jedes seiner Verbrechen stellt er Rätsel zusammen.

Batman erwies sich immer als würdiger Gegner, der selbst die vertracktesten Rätsel des Riddlers lösen konnte, doch Nigma bleibt davon besessen, ein Rätsel zu erdenken, dass der Dark Knight nicht knacken kann.

Nach der Erniedrigung, die Nigma auf Arkham Island durch Batman erfahren hat, will er ihn mehr denn je in die Knie zwingen.

Eigenschaften

  • Genialer Verstand
  • Hinterlässt Hinweise auf seine Verbrechen, um andere zu testen
  • Zwanghaftes Verlangen nach Aufmerksamkeit

In anderen MedienBearbeiten

Für die Comicfigur siehe Hauptartikel Riddler
Batman AA - Tonbänder Der Riddler05:42

Batman AA - Tonbänder Der Riddler

Die Tonbänder des Riddlers aus Arkham Asylum in Deutsch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki