FANDOM


Poison Ivy
Poisonnew52.jpg

Wahrer Name:

Pamela Lillian Isley

Alias:

Doktor Isley

Beruf:

Doktor der Botanik

Charakteristika:

Geschlecht: weiblich
Größe: 1,68 m
Gewicht: 54 kg
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Rot
Hautfarbe: Hellgrün

Fähigkeiten:

Hochintelligent
Expertin in Botanik und Giften
Pflanzenmanipulation
Herstellung verschiedener Gifte
Immunität gegenüber allen Arten von Giften, Bakterien und Viren
Verbindung zur Pflanzenwelt, durch eine Kraft namens "Green"

Verwandte/Freunde:

Jason Woodrue (Dozent und ehemalige Liebe)
Harley Quinn (beste Freundin)

Verbindungen:

Birds of Prey
ehemals: Injustice Gang, Suicide Squad, Gotham City Sirens, Secret Society of Super Villains, Joker League of Anarchy, Injustice League, Justice League of Arkham

Erster Auftritt:

Batman #181 (Juni 1966)


Erschaffen von:

Robert Kanigher
Sheldon Moldoff

Gespielt/Synchronisiert von:

Uma Thurman (Batman & Robin)
Diane Pershing (Sprecherin)

Poison Ivy ist eine Schurkin, die botanische Verbrechen begeht.

BiographieBearbeiten

PoisonIvyGeld.jpg

Poison Ivy, geboren als Pamela Lillian Isley in Seattle, wuchs als verwöhntes Einzelkind bei ihren wohlhabenden Eltern auf. Pamela ist von ausnehmender Schönheit, verbringt aber trotzdem die meiste Zeit alleine und ohne Spielkameraden. Sie war ein sehr ruhiges Kind mit labiler Psyche. Nach einiger Enttäuschung darüber, niemals Blumen geschenkt zu bekommen, fing sie an, selbst Rosen zu züchten. So wuchs ihr Interesse an der Botanik bis sie sich schließlich der pflanzlichen Welt näher fühlte als der menschlichen.

Img.jpg

Poison Ivy

Poisonivy.jpg
Nach der Schule begann sie ihr Botanik-Studium bei dem Wissenschaftler Dr. Jason Woodrue, in den sie verliebt war. Sie konnte ihr Studium jedoch nicht abschließen, da sie sich aus Liebe zu Dr. Woodrue zu einem Experiment überreden ließ. Sie stellte sich als Versuchskaninchen zur Verfügung und Woodrue verabreichte ihr ein Serum, das Isley in eine Art menschliche Pflanze mutieren ließ. Durch die Mutation konnte sie nun andere Pflanzenarten beherrschen. Außerdem konnte sie nach dem Experiment ein Pheromon absondern, das es ihr ermöglichte, Menschen beider Geschlechter unter ihre Kontrolle zu bringen. Isley weist ebenfalls eine Immunität gegen Gifte in fast jeder Kontaktform auf. Sie kann Gifte in ihrem Körper entstehen lassen und diese durch Körperkontakt auf andere Menschen übertragen.

Sie kam nach Gotham City, nachdem sie von Batman gehört hatte, der sie auf Anhieb faszinierte. Unter dem Namen Poison Ivy begann sie Verbrechen zu begehen, um seine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Zwischen Batman und Poison Ivy herrscht eine stetige Hass-Liebe.

AussehenBearbeiten

Laut Verlagsangaben ist Poison Ivy 1,68 m groß und wiegt etwa 54 kg.

Sie hat grüne Augen und rotes Haar. Ihre Hautfarbe ist von Zeichner zu Zeichner unterschiedlich: Sie reicht von normal blasser Haut über weiß oder gar grün.

In den Comics trägt Ivy zuerst eine grüne Leggins und ein Oberteil aus Efeu, den sie behauptet, selber gezüchtet zu haben. Heute ist sie an den Beinen meist nackt und nur in Efeu gekleidet.

Poison Ivy in anderen MedienBearbeiten

  • Poison Ivy (Arkhamverse)
  • Batman the Animated Series
  • Gotham Girls
  • Justice League Unlimited
  • The Batman (Zeichentrickserie)
  • Batman und Robin (1997)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki