Fandom

Batman Wiki

Nightwing (Dick Grayson)

1.053Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Nightwing
Arkham City nightwing.jpg

Wahrer Name:

Richard John Grayson

Alias:

Dick, Robin, Batman, Renegade, The Target, Freddie Dinardo, Burn

Beruf:

Vigilant und Detektiv, ehemals Polizist, ehemals Zirkusakrobat

Charakteristika:

Geschlecht: männlich
Größe: 1,78 m
Gewicht: 80 kg
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: Schwarz
Sonstiges: Sein Oberkörper, sowie seine Arme, Beine und sein Rücken tragen verschiedene Narben von Schusswunden, Messerstichen und anderen Attacken

Verwandte/Freunde:

John Grayson (Vater)
Mary Grayson (Mutter)
Bruce Wayne (Mentor/Adoptivvater)
Jason Todd (Stiefbruder)
Tim Drake (Stiefbruder)
Cassandra Cain (Stiefschwester)
Damian Wayne (Stiefbruder)
Koriand'r (Ex-Verlobte)
Barbara Gordon (Ex-Freundin)

Verbindungen:

Batman Familie, Batman Incorporated, Justice League
ehemals: Teen Titans, Outsiders, Blüdhaven Police Department, Secret Society of Super-Villains

Erster Auftritt:

Detective Comics #38 (April 1940)


Erschaffen von:

Bill Finger
Bob Kane

Gespielt/Synchronisiert von:

Douglas Croft (Batman 1943)
Johnny Duncan (Batman and Robin 1949)
Burt Ward (66er Serie)
Chris O'Donnell (Batman Forever / Batman & Robin)

Dieser Artikel behandelt die Person Dick Grayson, für andere Personen, die die Identität Nightwings hatten, siehe Nightwing.

Richard John "Dick" Grayson ist ein fiktiver Superheld aus den Comics von DC Comics. Erstellt wurde er von Bob Kane und Bill Finger, sein erster Auftritt war in Detective Comics #38 im April 1940.

Er war der erste Robin, nahm später die Identität von Nightwing an und vertrat mehrmals Bruce Wayne als Batman.

BiographieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Die Zirkusartisten John und Mary Grayson waren als "Flying Graysons" schon lange vor der Geburt ihres Sohnes Richard die besten und berühmtesten Trapezkünstler des Haley Zirkus. Und auch der kleine Dick bemühte sich bereits sehr früh, seinen Eltern nachzueifern, und komplettierte bald ihre atemberaubende Zirkus-Show.

Als der Zirkus in Gotham City gastierte, weigerte sich Zirkusdirektor Haley an den stadtbekannten Verbrecherboss Zucco Schutzgeld zu zahlen. Als Strafe veranlasste Zucco einen Sabotageakt in der Arena, wobei der neunjährige Dick hilflos mitansehen musste, wie seine Eltern in der Manege zu Tode stürzten.[1]

RobinBearbeiten

Robin dick year one.jpg

Dick als Robin

Der Millionär Bruce Wayne, der als Zirkusbesucher Zeuge des Todes der Graysons geworden war, fühlte sich an den gewaltsamen Tod seiner eigenen Eltern erinnert und entschloss sich, den verwaisten Jungen zu adoptieren. Nachdem Dick entdeckt hatte, dass Bruce als Batman die Unterwelt von Gotham das Fürchten lehrte, durfte er, nach einer langwierigen Ausbildung, als Robin kostümiert, Batman auf dessen Streifzügen begleiten.[1]

Teen TitansBearbeiten

Lange Zeit kämpfte Dick an Batmans Seite und gründete darüber hinaus gemeinsam mit Speedy, Aqualad, Wonder Girl und Kid Flash die ersten Teen Titans. Ebenso wie das Team, veränderte sich auch Dick im Laufe der Zeit und machte sich einen Namen als knallharter Verbrechensbekämpfer. Als die Teen Titans einige Jahre später aufgelöst wurden, beschloss Dick an der Hudson University Psychologie und Kriminologie zu studieren.

Später formierte sich ein neues Titans-Team und Dick trat dieser neuen Formation ebenfalls bei. Schnell verliebte er sich in seine Teamkameradin Starfire, eine außerirdische Prinzessin, deren eigentlicher Name Koriand’r war.

Nightwing

Nightwing dick year one.jpg

Dicks erstes Nightwing Kostüm

Nach Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit verschlechterte sich das Verhältnis zwischen dem mittlerweile erwachsenen Dick und seinem Freund und Mentor Batman zusehends, weil Dick immer seltener mit dessen Methoden der Verbrechensbekämpfung einverstanden war. Als er schließlich eine Begegnung mit dem Joker nur knapp überlebte, zog Dick einen endgültigen Schlussstrich unter ihren ständig schwelenden Konflikt.

Er ging nach New York. In einem neuen, selbstentworfenen Kostüm setzte er unter dem Namen Nightwing seine Karriere als Superheld fort. Als unumstrittener Anführer der Titans versuchte er, neue Wege zu beschreiten. Schließlich entschloss er sich, Koriand’r zu heiraten. Während der Trauung wurde der Pfarrer jedoch von dem ehemaligen Titans-Mitglied Raven, die zum damaligen Zeitpunkt unter dem Einfluss ihres bösen Vaters Trigon stand, getötet. Die Beziehung zwischen Dick und Koriand’r erholte sich nie wieder von diesem Schock, somit übergab Dick die Leitung der Titans seinem langjährigen Freund Arsenal.

Inzwischen hatte Batman den jungen Herumtreiber Jason Todd zum zweiten Robin gemacht, doch nach einer kurzen Laufbahn als Verbrechensbekämpfer, wurde der draufgängerische Jason vom Joker getötet. Nur mit Hilfe von Dick, seinem Butler Alfred und dem Jugendlichen Tim Drake, der später zum dritten Robin werden sollte, konnte Batman über seinen Verlust hinwegkommen.[1]

KnightfallBearbeiten

A nightwing hush image.jpg

Dick als Nightwing

Sein Verhältnis zu Dick blieb jedoch nach wie vor gespannt. Als Batman, nach seiner Niederlage gegen Bane, Jean-Paul Valley alias Azrael zum neuen Batman machte, verschlechterte sich ihr Verhältnis zusehends. Dennoch half er Bruce später bei seinem Kampf gegen den psychisch instabilen Jean-Paul Valley und trug, während sich Bruce von den Anstrengungen, die hinter ihm lagen, erholte, sogar für kurze Zeit dessen Kostüm.[1]

BlüdhavenBearbeiten

Im Kampf gegen seinen Todfeind Two-Face erkannte er allerdings, dass er und Batman zu verschieden waren, daher gab er das Kostüm schließlich freiwillig wieder an Bruce Wayne zurück. Als Bruce ihm den Auftrag gab, in Gotham Citys Nachbarstadt Blüdhaven einen Mord aufzuklären, beschloss Dick, nach Erfüllung seines Auftrages, in Blüdhaven zu bleiben, um dort als Nightwing weiter gegen das Verbrechen zu kämpfen. Dennoch steht er in Krisenzeiten seinem alten Lehrmeister Batman und vor allem dessen Partner Robin jederzeit als verlässlicher Helfer zur Seite.

Mit der Verbrechensbekämpferin Huntress, auf die Batman wegen ihrer teilweise ziemlich gewalttätigen Methoden nicht sonderlich gut zu sprechen ist, hatte er eine kurze, aber heftige Affäre, obwohl er allem Anschein nach auch in Barbara Gordon alias Oracle verliebt ist. Er kämpfte auch in seiner Geheimidentität als Polizist gegen das Verbrechen und auch als Anführer der neuen Titans, die er gemeinsam mit seinen alten Freunden Tempest, Troia, Arsenal und Flash gegründet hatte. Als Beschützer von Blüdhaven setzte Dick seinen Kampf für das Gute unermüdlich fort.[1]

New York CityBearbeiten

Später kehrte er nach New York City zurück, um herauszufinden, dass dort jemand als eine mörderische Version Nightwings patroullierte. Es war Jason Todd, der es jedoch nicht in Betracht zog die Nightwing-Identität aufzugeben und der mehrmals versuchte, Dick auf seine Seite zu ziehen. Kurze Zeit darauf wurde Jason von unbekannten Gangstern entführt. Dick und Jason arbeiteten schließlich zusammen, um die Pierce Brüder zu besiegen. Danach verließ Jason NYC wieder.

Kampf um die MaskeBearbeiten

Dick Grayson as Batman.jpg

Dick als Batman

Nachdem Batman nach den Ereignissen in "Batman R.I.P." und "Final Crisis" für tot gehalten wurde, versuchten Dick und Tim Drake, das Chaos in Gotham zu bändigen und die Ordnung aufrechtzuerhalten. Mehrmals versuchten die anderen Mitglieder der Batman Familie, Dick davon zu überzeugen, dass er der neue Batman werde, doch lehnte er stets ab. Später stellte sich heraus, dass Dick, wenn es um ihn ginge, kein Problem damit hätte, Batman zu werden. Es war aber Bruce' ausdrücklicher Wunsch, dass niemand Batmans Mantel tragen solle. Er war der Ansicht, dass Nightwing und Robin reichen würden, um die Ordnung in Gotham aufrechtzuerhalten. Dick kam allerdings zum Schluss, dass Bruce die Bedeutung des Symbols "Batman" unterschätzt hatte und Gotham City ohne einen "Batman" aufgeschmissen sei.

Jason Todd jedoch beschloss, dass er der neue Batman sein müsse. Er trug dabei ein schwarz/graues Kostüm mit Mundschutz und nutzte zwei Handfeuerwaffen, sowie diverse andere Waffen.

Er tötete mehrere Verbrecher und hinterließ dabei Zettel, auf denen stand: "ICH BIN BATMAN".

Nightwing bekämpfte ihn zusammen mit Damian Wayne, wobei Jason Damian niederschoss. Zur gleichen Zeit fand Tim, ebenfalls als Batman verkleidet, um zu zeigen, wie der wahre Batman handeln würde, Jasons "Bat-Höhle" in einer verlassenen U-Bahn-Anlage. Er wurde dabei von Catwoman, die ihm gefolgt war und wusste, dass es Tim ist, vor einer Falle gerettet. Sie wurden dabei von Jason überrascht, der, nachdem er Catwoman ausschaltete, gegen Tim kämpfte und ihm dabei einen Batarang in die Brust bohrte.

Schließlich erreichte auch Nightwing Jasons Versteck und es kam zum Kampf, bei dem Jason behauptet, Tim sei tot, unwissend, dass dieser den Angriff überlebt hatte. Nightwing wollte ihm nicht glauben und versuchte seinen Zorn unter Kontrolle zu halten, da er Jason nicht töten wollte. Er schaffte es, Jason zu überwältigen. Er wollte ihm helfen, doch dieser stürzte lieber in den Freitod und rief Nightwing noch zu, dass sie sich bald wiedersehen würden.

Batman und RobinBearbeiten

Nach diesen Geschehnissen akzeptierte Dick schließlich die Bürde, der neue Batman zu sein und legte den Mantel an. Als seinen Robin wählte er jedoch nicht Tim Drake, sondern Damian Wayne, da er Tim und sich auf einer Stufe sah. Tim war darüber sehr enttäuscht, nahm die Identität von Red Robin an und verließ Gotham.

Batman Inc.Bearbeiten

Nach Bruce Waynes Rückkehr behielt Dick weiterhin die Batman-Identität bei, während sie jedoch auch gleichzeitig Bruce selbst einnahm. Dick war fortan als Batman in Gotham unterwegs, während Bruce auf der ganzen Welt unterwegs war, um ein Team aus "Batmen" zusammenzustellen, die Teil der Organisation Batman Incorporated werden sollten.

Zurück als NightwingBearbeiten

Red nightwing.jpg

Zurück in Rot

Nach etwas über einem Jahr war Bruce wieder der alleinige Batman in Gotham und Dick kehrte zu seiner Nightwing-Idenität zurück. Er änderte dabei die Farben seines Kostüms von blau zu rot.

ComicsBearbeiten

Heftserien und One-Shots in denen Dick Grayson die Hauptfigur war:
siehe Dick Grayson (Übersicht)#Comics

In anderen MedienBearbeiten

siehe Dick Grayson (Übersicht)#In anderen Medien

GalerieBearbeiten

siehe Dick Grayson/Galerie

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Nightwing bei Dcfanpage.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki