FANDOM


Dr. Leslie Thompkins
Leslie-thompkins.jpg

Wahrer Name:

Leslie Maurin Thompkins

Alias:

Leslie Thompkins

Beruf:

Doktorin/Sozialarbeiterin

Charakteristika:

Geschlecht: weiblich
Größe: 1,70 m
Gewicht: 59 kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Weiß

Verwandte/Freunde:

Thomas Wayne (Arbeitskollege)
Bruce Wayne (Patensohn)
Barbara Gordon (Ex-Patientin)
Stephanie Brown (Ex-Patientin)

Verbindungen:

Batman Familie

Erster Auftritt:

Detective Comics #457 (März 1976)


Erschaffen von:

Dennis O'Neil
Dick Giordano

Gespielt/Synchronisiert von:

Diana Muldaur (Stimme) Batman: The Animated Series

Dr. Leslie Thompkins ist eine Ärztin und eine Freundin von Batman. Sie war sehr eng mit Bruce Eltern befreundet und sie ist auch die Patin von Bruce, zusammen mit Alfred Pennyworth.

BiographieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Leslie war eine sehr enge Freundin von Thomas Wayne. Nachdem Bruce Eltern brutal ermordet wurden, kümmerte sie sich zusammen mit Alfred um den Jungen und sie waren somit wie zweite Eltern für Bruce. Während dieser Zeit war sie besorgt um Bruce' Verhalten, da er immer antisozialer wurde. Ihre Besorgnis wurde nur noch größer, als sie herausfand, dass Bruce, als er Erwachsen war, seine Zeit damit verbrachte Nachts in Gotham City das Verbrechen als Batman zu bekämpfen.

Leslie war nicht mit Bruce' Vigilantismus einverstanden hat und fühlte sich verantwortlich für seine Verwandlung in Batman, da sie das Gefühl hatte, sie hätte versagt, ihm ein Vorbild zu sein. Bruce hingegen, fühlte sich schuldig, dass es ihm nicht möglich war, nach ihrem pazifistischen Prinzipien zu leben. Leslie hatte auch mehr als einmal Gefühle für Alfred gezeigt.

Dr. Thompkins betrieb eine Klinik für Kriminelle und Drogesüchtige in Gotham. Obwohl die Mehrheit ihrer Patientin Wiederholungstäter waren, setzte sie ihre Arbeit dennoch mit großem Willen und Hingabe fort. Während der Zeit, als Gotham zum Niemandsland erklärt wurde, betrieb sie die einzige medizinische Klinik in der Stadt, die sie mit einer "Keine Gewalt" Politik betrieb. Selbst Killer Croc respektierte dies und blieb der Klinik fern, trotz seines großen Verlangens nach Rache an Victor Zsasz.

Kriegsspiele und KriegsverbrechenBearbeiten

Spoiler aka. Stephanie Brown wurde von Black Mask während der Kriegsspiele schwer verletzt und wurde in Dr. Thompkins Klinik gebracht. Batman dachte zuerst, Spoiler wäre an ihren Verletzungen gestorben, fand jedoch später heraus, dass Leslie sie nicht richtig behandelte und absichtlich sterben ließ, um Batman damit eine Lektion zu erteilen, dass er aufhören sollte, Kinder und Jugendliche als seine Helfer auszubilden und sie damit in Gefahr zu bringen.

Sie löste ihr Vermögen auf und überschrieb es Spoilers Tochter und floh danach nach Afrika. Batman folgte ihr und erzwang eine Schuldbekenntnis von ihr. Er sagte ihr eiskalt, dass er niemals mit der Gewalt aufhören würde, doch dass er auch nie einen Menschen absichtlich sterben ließ, um damit ein Statement abzugeben. Er ließ sie mit der Warnung zurück, dass sie nur eine weitere Mörderin in seiner Datenbank sei und sollte sie jemals in die Staaten zurückkehren, oder wieder Medizin praktizieren, würde er sie festnehmen.

Aktuelle GeschehnisseBearbeiten

Eine bekannte Figur, die Spoilers Kostüm trug, verfolgte eine Weile Tim Drake, so dass Tim sogar kurzzeitig dachte, es würde sich wirklich um Stephanie handeln. Später stellte sich heraus, dass es wirklich Stephanie war, was die Frage aufwarf, ob Leslie sie wirklich absichtlich sterben ließ. Es kam schließlich ans Licht, dass Leslie Stephanies Tod nur vorgetäuscht hatte und ihren Körper mit dem Opfer eines Bandenkrieges ausgetauscht hatte. Leslie akzeptierte daraufhin Bruce' Bürde, dass sie Stephanie schützen und sie dazu bringen sollte, dass Helden Leben aufzugeben.

Als Batman anscheinend von Darksied ermordet wurde, verfiel Gotham in Chaos. Leslie kehrte in die Stadt zurück und eröffnete ihre Klinik neu.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki