FANDOM


846313-legobatman large.png
Lego Batman: Das Videospiel

Entwickler:

Traveller's Tales
TT Fusion (NDS)

Publisher:

Warner Bros. Entertainment

Veröffentlichung:

US: 23. September 2008
EU: 10. Oktober 2008

Genre:

Action-Adventure

Spielmodi:

Einzelspieler
Mehrspieler

Plattform:

PC (Mac OS X, Windows), NDS, PS2, PS3, PSP, Xbox360, Wii

Altersfreigabe:

USK ab 6.png

Lego Batman: Das Videospiel wurde von Traveller's Tales entwickelt und erschien am 10. Oktober 2008 für den europäischen Markt. Ähnlich anderen Lego-Videospielen, wie die "Lego Star Wars"-Reihe, bestehen Figuren, Objekte und die Umgebung hauptsächlich aus Legosteinen.

HandlungBearbeiten

Die schlimmsten Verbrecher von Gotham City sind aus dem Arkham Asylum ausgebrochen und treiben in der Stadt nun ihr Unwesen. Der Spieler unterstützt Batman und Robin in ihrem Kampf gegen den Joker, Two-Face, Mr. Freeze und viele andere Schurken. In jeweils drei Abschnitten bekämpft das dynamische Duo eine Gruppe ihrer Widersacher und deren Handlanger, die am Ende wieder ins Arkham Asylum gebracht werden sollen.

Im ersten Abschnitt gilt es mit den beiden Helden, den Riddler zu stoppen. Er plant, die größte Bank in ganz Gotham auszurauben, in der gewaltige Goldreserven lagern. Der Endkampf findet dem entsprechend im Tresorraum der Bank gegen den Riddler und Two-Face statt. Im zweiten Abschnitt muss der Pinguin daran gehindert werden, seine bewaffneten Pinguine auf die Stadt loszulassen. Der Endkampf wird in einer Eishöhle gegen den Pinguin und Catwoman ausgetragen. Im dritten Abschnitt des Spiels muss diesmal der Plan des Jokers vereitelt werden, vom Turm einer Kathedrale die ganze Stadt mit Joker-Gas zu fluten. Der Bosskampf wird diesmal im Kathedralenturm gegen den Joker und Harley Quinn ausgefochten. Doch nachdem all diese Missionen bewältigt wurden, ist das Spiel noch lange nicht vorbei. Denn alle Missionen können noch aus der Sicht der Schurken gespielt werden, bei dem der Partner des Antagonisten jedes Abschnittes wechselt. Und dann müssen außerdem noch alle Minikits (spezielle Sammelobjekte) gefunden werden, mit denen noch zwei Bonuslevel freigeschaltet werden. Außerdem wollen noch alle roten Steine entdeckt werden, mit denen Verbesserungen der Anzüge freigeschaltet werden. Man kann dann noch alle Geißeln in den Heldelnleveln befreien, um Hush und Ra's al Ghul als Charakter freizuschalten.

SteuerungBearbeiten

Die Steuerung wurde relativ einfach gehalten, da das Spiel ja ab 6 Jahren freigegeben ist. Alle Helden (Batman, Robin, Batgirl und Nightwing) können bei längerem Drücken der ,,Schlagen´´-Taste mit einem Batarang zielen, mit dem mehrere Gegner nacheinander getroffen werden können. Die meisten Schurken hingegen haben entweder Spezialattacken oder eine Waffe.

CharakterBearbeiten

Das Spiel überzeugt durch eine extreme Charaktervielfalt, da so ziemlich jeder Charakter, der irgenwann mal im Spiel auftaucht auch gesteuert werden kann (z.B. sämtliche Polizisten, alle Handlanger der Gegner, Alfred Pennyworth, Bruce Wayne und sogar ein kleiner Pinguin-Roboter, der aus vier oder fünf Legosteinen besteht).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki