FANDOM


Batmanbigheat.jpg
Krawatte ist nicht alles

Englischer Episoden Name

The Big Heat

Drehbuch:

Christopher Yost

Regisseur:

Seung Eun-Kim

Dauer:

22 min

Batman muss sich im Luftkampf gegen Firefly behaupten, der diverse Unternehmen in Gotham sabotiert.

InhaltBearbeiten

Firefly, ein maskierter Brandstifter, hält Gotham in Atem. Batman macht sich auf seine Fährte, aber erfolglos. Zur gleichen Zeit hat Bruce Wayne Ärger mit dem Bürgermeister. Der Stadtrat beschließt, den Vertrag zur Vergrößerung des Kinderkrankenhauses nicht mit Wayne Industries abzuschließen. Waynes Vater war immerhin der Gründer dieses Krankenhauses. Den Auftrag bekommt eine Firma, die sich in Gotham nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. Batman gelingt es mit Hilfe von Alfred herauszufinden, dass Firefly und die Firma Gothcorp gemeinsame Sache machen und alle Konkurrenzfirmen durch Brandstiftung vernichten lassen. Bruce Wayne stellt Firefly eine Falle, in die er auch prompt tritt. Die Wahrheit kommt ans Licht, und zu guter Letzt erhält Wayne Industries den Zuschlag zur Erweiterung des Kinderkrankenhauses. - (RTL II)

TriviaBearbeiten

  • Der englische Originaltitel der Episode "The Big Heat" ist auch der Originaltitel des Fritz Lang Films "Heißes Eisen".



Vorherige Episode: Nächste Episode:
Wie Katz und Fledermaus Frage und Antwort

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki