Fandom

Batman Wiki

Joker (Arkhamverse)

1.053Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Joker
Joker batman arkham asylum.jpg

Gespielt/Synchronisiert von:

Deutsche Synchronstimme: Bodo Wolf
Originalstimme: Mark Hamill

Auftritte:

Batman: Arkham Asylum
Batman: Arkham City
Batman: Arkham Origins


Dieser Artikel behandelt die Figur Joker aus der Arkham Reihe.

"Willkommen im Irrenhaus, Batman! Ich habe eine Falle aufgestellt und du bist herrlich reingetrampelt" - Der Joker

GeschichteBearbeiten

Road to ArkhamBearbeiten

Das erste mal sieht man den Joker, als er auf der Rückbank des Batmobils geistesabwesend Selbstgespräche führt.

Gefesselt kommt Batman schließlich mit ihm in der Anstalt an.

Arkham AsylumBearbeiten

ImagesCAFFC4CU.jpg

Der Titan Joker aus Batman: Arkham Asylum

Als Joker gefesselt von Batman im Arkham Asylum ankommt, schnallt man ihn auf einen Rollstuhl fest und führt ihn durch die Lobby in den Sicherheitstrakt. Auf dem Weg macht er einige 'Späßchen', wodurch Batman das Gefühl hat, das etwas nicht stimmt. Batman meint noch zu Cash, das er sich viel zu leicht hat fangen lassen. Angekommen im Hochsicherheitstrakt wird er von einem Arzt und einer Wache in Richtung Zellen gebracht. Joker überwältigt beide und wird von Harley Quinn durch das Sicherheitstor geschleust. Batman verfolgt ihn, wird jedoch von einigen Schlägern aufgehalten, die er schnell erledigt.

Er ist auf dem Weg in die Botanischen Gärten, wo er die von Dr. Young und Bane entwickelte Titan Formel herzustellen versucht, und somit die Kontrolle über Gotham City an sich zu reißen in dem er seine Schläger zu Mutanten macht. Am Ende als Batman ihn aufspürt, spritzt er sich selbst das Titan ein und wird zu einem riesigen Monster. Batman gelingt es dennoch ihn zu besiegen und ihn wieder gefangen zu nehmen.

Die Überdosis an Titan, die er zu sich genommen hat, wird noch zu seinem größten Problem.

JokerACBio.png

Nach ArkhamBearbeiten

Nach seiner letzten Begegnung mit Batman leidet der Joker unter den Folgen der TITAN-Überdosis. Er tritt kaum noch in Erscheinung und lässt seine Drecksarbeit von Harley verrichten. Der Joker war wegen des TITANS im Begriff zu sterben. Er wusste es und bald würde es auch jeder wissen, der ihn nur sah. Das Letzte was er sich leisten konnte, war, vor seinen Rivalen schwach zu erscheinen.

Er sollte nach Arkham Island verlegt werden und brauchte einen Fluchtplan. In der Nacht, in der er abtransportiert werden sollte, setzte Harley Quinn ihren Plan in die Tat um. In einer Uniform des Arkham-Wachpersonals überwältigte sie Jokers Begleiter und brachte ihren Geliebten auf ein Boot, das bereits an einem Steg angedockt auf sie wartete. Das irre Pärchen ruderte in Richtung Gotham City. Doch ein stiller Alarm, den Batman davor im Arkham Asylum installiert hatte, informierte Batman über diesen Fluchtversuch. Gleich darauf nahm Batman mit seinem Bat-boot die Verfolgung der Flüchtigen auf. Batman holte die Beiden ein und befahl ihnen das Boot zum Stehen zu bringen, was aber Harley Quinn ignorierte. Daraufhin eröffnete Batman das Feuer. Während Harley das Boot an die Küste steuerte, zerfetzten Raketen Teile des Bootes. Der geschwächte Joker wurde von seiner besorgten Harley Quinn durch das Wasser gezogen, die verzweifelt versuchte ihren Süßen zu retten. Sie brachte den Joker an Land und in Sicherheit, ohne dabei ins Licht von Batmans Suchscheinwerfer zu geraten. Gemeinsam mit Joker saß sie da, schnappten nach Luft und dann wurde ihnen klar, wo sie gelandet waren: in Arkham City.

Arkham CityBearbeiten

Nach den Geschehnissen in Arkham Asylum wird der Joker nach Arkham City gebracht, wo sich die Insassen gegenseitig töten sollen. Allerdings steht es auch aus einem anderen Grund schlecht um ihn. Sein Blut ist mit Titan, einem tödlichen Stoff, versetzt. Um an das Gegenmittel, welches sich in der Hand von Mr. Freeze befindet, heranzukommen, infiziert er Batman und einen Großteil der Bevölkerung Gotham Citiys mit seinem verseuchtem Blut. So soll Batman sich gezwungen sehen ihm helfen zu müssen.

Charakter BiographieBearbeiten

Arkham AsylumBearbeiten

Story Der Joker ist ein geisteskranker Superschurke, dessen weiße Haut, grünen Haare und blutroten Lippen über das mörderische Wesen hinwegtäuschen, das sich hinter seinem grotesken Äußeren verbirgt. Der selbsternannte Clown-Prinz des Verbrechens hat zwar keine Superfähigkeiten, ist aber für seine Brutalität und Mordlust berüchtigt. Nicht selten schmiedet der Joker heimtückische Pläne, um seinen Erzfeind Batman zu Fall zu bringen.

Fakten

  • Bürgerlicher Name: Unbekannt
  • Beruf: Berufsverbrecher
  • Operationsbasis: Gotham City
  • Augen: Grün
  • Haare: Grün
  • Grösse: 1,83 m
  • Gewicht: 72 kg
  • Erstes Auftreten: Batman Nr. 1 (Frühling 1940)

Eigenschaften

  • Reueloser, gemeingefährlicher Wahnsinniger, der sich einer präzisen psychologischen Einstufung entzieht
  • Überraschend starker Nahkämpfer
  • Seine Vergangenheit ist unbekannt; widersprüchlichen (und unbestätigten) Berichten zufolge ist er ein gescheiterter Komiker, ein ehemaliger Dieb und ein gebrochener Ehemann
  • Benutzt verschiedene Waffen, die häufig auf Scherzartikeln basieren
  • Setzt ein Gift ein, dass das Gesicht seines Opfers zu einem Jokerähnlichen Grinsen dehnt und schließlich zum Tod führt  

Arkham CityBearbeiten

InformationenBearbeiten

  • Richtiger Name: Jack Napier

  • Beruf: Professioneller Verbrecher

  • Standort: Gotham City

  • Augenfarbe: Grün

  • Haarfarbe: Grün

  • Größe: 1, 83m

  • Gewicht: 72 kg

  • Erstmals erschienen: Batman Nr. 1 (Frühling 1940)

BiographieBearbeiten

Ein wahnsinniger Super-Schurke mit weißer Haut, grünen Haaren und blutroten Lippen. Sein lächerliches Auftreten steht im krassen Gegensatz zu seinem chaotischen Naturell. Er verfügt über keinerlei Superkräfte, hat aber eine gewalttätige Ader. Nach seiner letzten Begegnung mit Batman wurde der Joker nach Arkham City verlegt. Angeblich leidet er unter einer schweren Krankheit, die auf einer TITAN-Überdosis beruhen soll. Er tritt kaum noch in Erscheinung und lässt Quinn seine Befehle weitergeben. Ob das wieder einer seiner kranken Witze ist, weiß niemand.

EigenschaftenBearbeiten

  • Reueloser, mordlustiger Wahnsinniger

  • Überraschend stark im Nahkampf

  • Unbekannte Vergangenheit

  • Verfügt über verschiedene todbringende Waffen, die oft auf gewöhnlichen Scherzartikeln basieren

  • Setzt ein tödliches Gift ein, das die Gesichter seiner Opfer zu einem Joker-Grinsen verzerrt

250px-Joker-arkham-asylum.jpg
Joker singt Only You03:10

Joker singt Only You

Batman AA - Tonbänder Der Joker05:26

Batman AA - Tonbänder Der Joker

Die Tonbänder des Jokers aus Arkham Asylum in Deutsch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki