FANDOM


Hamilton Hill
Hamilton Hill.jpg

Wahrer Name:

Hamilton Hill

Alias:

Mayor Hill

Beruf:

Bürgermeister

Charakteristika:

Geschlecht: männlich
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Braun

Verwandte/Freunde:

Rupert Thorne
Peter Pauling

Erster Auftritt:

Detective Comics #503 (Juni 1981)


Erschaffen von:

Gerry Conway
Don Newton

Hamilton Hill war ein korrupter Bürgermeister von Gotham City, der unter anderem für Rupert Thorne arbeitete. Er war ein Gegner von Batman.

BiographieBearbeiten

Hamilton Hill kandidierte als Bürgermeister von Gotham und setzte sich im Wahlkampf gegen seinen Kontrahenten Arthur Reeves durch. Ausschlaggebend für den Sieg war, als man den Bürgern von Gotham City mitgeteilt hatte, dass die Fotos von Batmans wahrer Identität, die Arthur Reeves in der Öffentlichkeit publiziert hatte, sich als Fälschung herausgestellt hatten. Was die Leute jedoch nicht wussten, war, das Hamilton Hill eigentlich für Rupert Thorne, der ihn auch während des Wahlkampfs unterstützt hatte, arbeitete und eine Art Marionette für Thorne war.

Als er das Amt des Bürgermeisters bekleidete, entließ er zunächst James Gordon als Commissioner und ersetzte ihn durch Peter Pauling, der ebenfalls für Rupert Thorne arbeitete. Er wurde von Thorne beauftragt, Batman zu finden und herauszufinden, wer sich hinter der Maske versteckt. Außerdem engagierte Hill einen Auftragskiller, der Harvey Bullock aus dem Verkehr ziehen sollte. Bullock wurde später angeschossen, doch er überlebte. In der Zwischenzeit machte Hill Batman wegen eines Verbrechens, welches er selbst inszeniert hatte und vom Night Slayer ausgeführt wurde, verantwortlich und er verkündete, dass man Batman verhaften soll.

Doch als Thorne geisteskrank wurde und aufgrund seiner Paranoia Peter Pauling ermordete, gab er Gordon den Posten des Commissioners wieder. Batman fand Night Slayer und brachte ihn zum Reden. Er erfuhr von ihm, das alles von Hamilton geplant war und die Wahrheit gelangte an die Öffentlichkeit. Hill musste daraufhin das Amt des Bürgermeisters aufgeben.

In anderen MedienBearbeiten

  • Hamilton Hill tritt mehrmals in der Serie Batman: The Animated Series auf. Anders als in den Comics, wo er als korrupter Bürgermeister erscheint, ist er in der Serie ein guter Bürgermeister. Er erschuf unabsichtlich den Schurken Clock King, der ihn seitdem auf dem Radar hat.
  • In Batman of the Future gibt es eine Schule, die nach ihm benannt wurde, die "Hamilton Hill High".
  • Er taucht in der Serie "Young Justice" in der Episode "Alpha Male" auf und wird von Corey Burton gesprochen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki