FANDOM


Firestorm
FirestormBTBATB.jpg

Schreibe deinen ersten Abschnitt hier.

GeschichteBearbeiten

Jason Rusch ist ein 17-jähriges Genie. An einem schicksalhaften Tag wurde er und sein verkleinerter Wissenschaftslehrer, Coach Ronnie Raymond, in einer Kernschmelze gefangen, die von Dr. Double X verursacht wurde, während eines Semesters von einem Semester auf eine nukleare Testanlage. Rusch weigerte sich, Raymond hinter sich zu lassen, als seine Knieverletzung wieder auftauchte. Beide wurden miteinander verschmolzen und erhielten Supermächte. Während Rusch die Kontrolle über seinen Körper blieb, wurde Raymonds Bewusstsein in Ruschs Geist verlegt, aber manchmal konnte er auch den Körper kontrollieren. Rusch bemühte sich, mit seiner neuen Identität und seinen Kräften fertig zu werden, fand aber Trost in der Fähigkeit, die Komposition jeder Art von Materie zu verändern, der letzte Test seines Willens und seiner Phantasie.

Batman lernte, dass sie über 2000 Mega Watt Atomkraft produzieren und beschlossen, dass sie am besten für die Rückkehr zur Batcave für weitere Tests. Allerdings erkannten sie bald, dass Batman in drei getrennte Wesen aufgeteilt wurde. Als der logische Batman eine Lösung ableitte, war die physische, die Patrouille zu verlassen. Sie fanden ihn auf drittklassigen Supervillains in einer schäbigen Bar zu schlagen. Rusch trat in die Schlacht ein, wurde aber von Double X ausgeklopft und entführt. Dr. Ecks entwarf dann einen Weg, um die Atomenergie zu ihm zu siphonieren. Mittlerweile folgten die drei Batmen Rusch und Raymonds einzigartige Energiesignatur zu Ecks 'Versteck. Ohne eine Wahl wechselten Rusch und Raymond mit Ecks und verschmolzen wieder zusammen, um Double X zu besiegen. Mit einer abschließenden Explosion wurde er in Dr. Ecks zurückgeschossen. Sie benutzten dann die Kammer, um die drei Batmen zu einem zu rekombinieren. Trotz Slacker Batmans Vorschlag von Flame Dude wählte Rusch den Namen Firestorm.

Firestorm war einer der wenigen Überlebenden der Starro Invasion und zusammen mit Batman, Booster Gold, B'Wana Beast und Captain Marvel. Während eines Angriffs auf das Starro-Signal stand Firestorm gegen einige andere Neuling-Helden wie Katana und Black Lightning. Zum Glück, anstatt in die Straße geschlagen zu werden, hat Firestorm in letzter Minute in Schaumgummi gewechselt. Die Helden entdeckten einen Tunnel, der dazu führte, dass das Stadion das Signal hielt. Beim Versuch, Zivilisten zu evakuieren, wurden die Helden wieder angegriffen. Firestorm abgeleitet die Starro-Klone als eine Batterie mit einer Grenze, wie viel es halten könnte. Er hat sie mit seinen Kräften erfolgreich überlastet. Firestorm flog dann Billy Batson unter Starro und ließ Shazams Blitz es töten. In der Folge hat Firestorm dazu beigetragen, Starro-Klone zu entfernen, aber das Riesige Star-Eroberer-Bestie erwies sich als immun gegen seine bisherige Strategie.

Trainer Raymond wurde romantisch mit Dr. Louise Lincoln beteiligt, aber misshandelt und entsandte sie per SMS, eine schnelle und schmerzlose Lösung. Während eines Chemieunterrichts wurde Raymond von Lincoln angegriffen, jetzt Killer Frost. Während Batman intervenierte, wurde Firestorm gebildet und das Duo besiegte das neue Supervillain. Ob Firestorm es wollte oder nicht, er hatte jetzt einen Erzfeind.

AuftritteBearbeiten

Superkräfte Bearbeiten

Firestorm besitzt folgende Fähigkeiten:

- Materie Transmutation

- Verbesserte Stärke, Ausdauer, Vision und Resilienz

- Flug

- Atom-Energie-Absorption / Projektion

- Intangibilität

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki