Fandom

Batman Wiki

Egghead (Vincent Price)

1.054Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Egghead
Egghead.jpg

Wahrer Name:

Unbekannt

Gespielt/Synchronisiert von:

Vincent Price

Auftritte:

Batman (1966)

Egghead, der seinen Namen seinem abnorm großen Kopf verdankt, gilt als der "klügste Kriminelle" Gothams. Er hat außerdem eine extrem große Obsession zu Eiern, die nicht nur seine Leibspeise sind, sondern auch die optische Gestaltung seines Waffenarsenals bilden, z.B. Lachgas Eigranaten usw. Auch geht Eggheads Eier Obsession so weit, das er in seiner Umgangssprache Phrasen mit "Ei" benutzt (z.B. "Eggzellent" statt exzellent). Gespielt wird Egghead von dem legendären Schauspieler und der Horrorfilmikone Vincent Price.

BiographieBearbeiten

Eggheadlair.jpg

Egghead mit seinen Gaunern in seinem Versteck

Egghead and Olga.jpg

Egghead und Olga

Eggheads erstes Verbrechen ist es die Gründungsurkunde von Gotham City
Eggheadolga.jpg

Egghead und Olga schnappen Batgirl

aus dem Museum zu stehlen. Batman und Robin können den Gauner zwar in seinem Versteck in einer Kaviarfabrik aufstöbern, doch Egghead und seine Halunken können nach einer Schlägerei dank Eggheads Lachgas Eigranate entkommen. Egghead entwendete die Gründungsurkunde aber aus einem bestimmten Grund, er findet so heraus das die Stadt Gotham City nur von den Indianern gepachtet wurde und, falls nicht wie im Pachtvertrag vorgesehen an den letzten der Indianer drei Waschbärfelle von den drei reichsten Bürgern Gothams übergeben werden (einer davon ist logischerweise Bruce Wayne), der Besitz wieder an die Indianer zurückfällt. Egghead lullt den letzten Indianerhäuptling der in Gotham lebt mit falschen Versprechungen ein und entführt die drei Milliardäre. Darüberhinaus vermutet der gerissene Schurke das Batman eindeutig nur einer der drei Milliardäre sein kann. Er schließt Bruce Wayne an seine Wissensübertragungsmaschine an, um so herauszufinden ob Wayne Batman ist. Robin kann Batman bzw Bruce zwar befreien und die entführten Milliardäre können sich retten, jedoch ist die Frist für die Waschbärfellübergabe verstrichen, so das Egghead durch seinen Pakt mit dem Häuptling zum neuen Pächter von Gotham wird.

Commissioner Gordon und der Bürgermeister werden ihrer Ämter enthoben. Batman und Robin sollen aus der Stadt verbannt werden. Doch Batman und Robin schleichen sich in ihren Zivilidentitäten als Bruce Wayne und Dick Grayson zurück und finden raus das Verbrecher gar nicht rechtlich dazu in der Lage sind als Pächter Gotham Citys eingesetzt zu werden. Sie stellen Egghead und seine Bande auf einer Hühnerfarm, in der sich Egghead noch schnell vor seiner Flucht mit Eiern versorgen wollte, und nach einem finalen Kampf können Batman und Robin den Verbrechern das Handwerk legen.

Später tut er sich mit Olga, der Königin der beserovischen Kosaken zusammen, um einen Neosaurus, einen uralten Dinosaurier per Radioaktivität auszubrüten. Der aus dem Ei schlüpfende Dinosaurier versetzt das Paar jedoch so in Panik, dass sie aus ihrem Versteck und in die Arme der Polizei rennen. Es stellt sich heraus, dass der Dinosaurier in Wahrheit der verkleidete Batman war, der Egghead's Irrglauben ausgenutzt hatte, da man ein solch altes Ei in Wahrheit nicht mehr ausbrüten kann. Später tut er sich ein weiteres Mal mit Olga zusammen, auch diesmal werden beide besiegt.

Egghead hat einen Cameo-Auftritt in der Folge "Aus Cassandras Hexenküche", wo er zusammen mit King Tut, Joker, Riddler, Pinguin und Catwoman aus dem Gefängnis entkommt.

AussehenBearbeiten

Egghead ist ein hochgewachsener Mann mit Glatze und Schnurrbart. Markant ist neben seinem abnorm großen Kopf sein typischer Weißer Anzug und sein gelbes Hemd.

Bekannte HelferBearbeiten

  • Miss Bacon (gespielt von Gail Hire) Eggheads Assistentin und Sekretärin
  • Benedict (gespielt von Gene Dynarski) Eggheads Handlanger
  • Foo Yung (gespielt von Ben Welden) Eggheads Handlanger

AuftritteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

  • Ein dickes Ei für Gotham City

Staffel 3Bearbeiten

  • Mein Freund der Neosaurus
  • Das Eier-Pärchen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki