FANDOM


Birdsofprey.jpg
Birds of Prey

Regie:

Diverse

Produziert von:

Diverse

Geschrieben von:

Charaktere:
Bill Finger
Bob Kane
Idee:
Laeta Kalogridis

Musik von:

Aimee Allen

Dauer:

Je Folge 42 Minuten

Birds of Prey (TV serie).jpg

Birds of Prey (Serie)

Die Fernsehserie Birds of Prey wurde 2001 von Laeta Kalogridis im Auftrag der amerikanischen Sendeanstalt The WB entwickelt. Die Serie wurde nach anfänglich guten Einschaltquoten schließlich wegen schwindenden Zuschauerinteresses eingestellt.

Birds of Prey Intro
Birds of Prey Series Intro01:35

Birds of Prey Series Intro

HandlungBearbeiten

Birds of prey dubba WB.jpg

Die drei Birds of Prey

Die Serie ging von der Grundprämisse der Comicserie von DC Comics aus – ein ausschließlich aus Frauen bestehendes Team erlebt Abenteuer – und adaptierte auch deren Namen, zugleich wurden aber auch einige unübersehbare inhaltliche Veränderungen am Originalkonzept vorgenommen. Die Serie spielt in einer alternativen Zukunft zu der Gegenwart in der die von DC produzierten Comics spielen. Sie geht von der Prämisse aus, dass Helena Kyle die Tochter des Superhelden Batman (Bruce Wayne) und seiner Ehefrau Selina Kyle, unter der Tarnidentität der maskierten Verbrechensbekämpferin Huntress („Jägerin“) das Erbe ihres Vaters als Beschützerin der düsteren Ostküsten-Metropole Gotham City angetreten hat. Ihre Partnerinnen beim Kampf gegen das Verbrechen in Gotham City sind die jugendliche Ausreißerin Dinah (Kräfte von Misfit) und die Computer-Hackerin Barbara Gordon. Gordon – die früher als Batgirl Batmans Partnerin war – sitzt seit einem Angriff des geisteskranken Jokers im Rollstuhl und koordiniert daher die Einsätze von Huntress vom Hauptquartier der Birds aus.

Charaktere der SerieBearbeiten

HauptcharaktereBearbeiten

  • Helena Kyle/Huntress (Ashley Scott): Helena Kyle ist die Tochter von Bruce Wayne (Batman) und Selina Kyle (Catwoman) und als Nachfolgerin ihres Vaters die nächtliche Beschützerin des vom Verbrechen geplagten Gotham City (New Gotham). Anders als in der Comicvorlage verfügt Huntress über übermenschliche, katzenartige Fähigkeiten (überdurchschnittliche Stärke, Beweglichkeit, die Fähigkeit im Dunkeln zu sehen und einen Sechsten Sinn für Gefahr), die sie von ihrer Mutter geerbt hat.
  • Barbara Gordon/Oracle (Dina Meyer): Barbara Gordon ist die Tochter des Polizeichefs von Gotham City, James Gordon. Nachdem sie früher Batman als Batgirl zur Seite gestanden hat, leitet sie – seit einem Kampf mit dem Joker im Rollstuhl sitzend – eine Geheimorganisation, die sich die Zerschlagung des Verbrechens in Gotham zum Ziel gemacht hat. Unter dem Decknamen Oracle koordiniert sie von ihrem Hauptquartier aus – einem alten Uhrenturm – die Aktionen ihrer „Feldagenten“, wie Huntress. Tagsüber betätigt sie sich als Lehrerin an der New Gotham High.
  • Dinah Redmond (Rachel Skarsten): Dinah Redmond ist ein Teenager, der über Meta-Kräfte verfügt (Telekinese, Telepathie). In der Pilotepisode von BoP stößt sie als Junior-Mitglied zu dem Team hinzu. Es stellt sich heraus, dass sie die Tochter von Black Canary ist.
  • Detective Jesse Reese (Shemar Moore): Jesse Reese ist ein Polizist, mit dem Huntress gelegentlich bei der Lösung von Fällen zusammenarbeitet. Reese schwankt in der Serie stets zwischen seinem Hingezogensein zu der Vigilantin und seiner Abneigung gegen ihre selbstjustizlichen Methoden.
  • Alfred Pennyworth (Ian Abercrombie): Der alternde Butler von Helena Kyle und Barbara Gordon, der nach dem Verschwinden seines alten Arbeitgebers – Bruce Wayne/Batman – zu dem Damenduo hinzugestoßen ist und nun mit großväterlichen Ratschlägen und spitzem englischen Humor zur Seite steht.
  • Bop18.jpg

    Harley Quinn in Birds of Prey

    Dr. Harleen Quinzel (Mia Sara): Harleen Quinzel (Harley Quinn) ist eine geisteskranke Psychiaterin, die den Birds in inniger Feindschaft verbunden ist. Seit dem Tod ihres Geliebten – Joker – im Pilot der Serie trachtet sie danach, sich an der ganzen Stadt für das Schicksal ihres Geliebten zu rächen, hält aber in den ersten Folgen die Tarnfassade einer respektablen Psychiaterin aufrecht.

Weitere FigurenBearbeiten

  • Wade Brixton (Shawn Christian): Ein Lehrerkollege von Barbara Gordon, den diese in der Pilotepisode kennenlernt und mit dem sie fortan eine lockere Beziehung pflegt.
  • Gibson Kafka (Robert Patrick Benedict): Kafka ist ein Barbesitzer und verfügt über ein photographisches Gedächtnis; er dient den Birds als Informant.
  • Detective McNally (Brent Sexton): Der Partner von Jesse Reese.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki