FANDOM


Batwoman
BatwomanKK

Erster Auftritt:

52 #7


Erschaffen von:

Geoff Johns, Grant Morrison, Greg Rucka, Mark Waid, Ken Lashley

Batwoman ist der Name von zwei Charakteren aus dem DC Comics Universum. Die ursprüngliche Batwoman, auch die Bat-Woman genannt, wurde von Bob Kane und Sheldon Moldoff erfunden. Ihr alter Ego ist Kathy Kane. Ihren ersten Auftritt hatte Sie in Detective Comics #233 (1956). Batwoman und ihr Sidekick Bat-Girl Betty Kane wurden erfunden um Freundinnen für Batman und Robin zu schaffen um den Gerüchten Batman und Robin würden in einem Homosexuellem Verhältnis zusammen leben, das der Autor des Buches Seduction of the Innocent (1954) verbreitete entgegen zuwirken. Batwoman hatte statt des Allzweckgürtels eine Allzweckhandtasche und ihre Geräte und Hilfsmittel waren allesamt optisch Gegenständen des weiblichen Bedarfs nachempfunden wie z.B. Lippenstifte, Kosmetikprodukte, Armbänder und Haarnadeln.

Batgirl Bette Kane 0004

Die Pre-Crisis Bat-Woman und Bat-Girl

Mit der Crisis on Infinite Earths Miniserie, die das gesamte DC Universum umstrukturierte, wurden die ersten Batwoman und Batgirl nachträglich komplett aus der DC Universum Timeline getilgt, Kathy Kane und Betty Kane (die man in Bette Kane umbenannte) existierten zwar nach wie vor in der Kontinuität, wurden aber niemals zu den Superhelden Batwoman und Bat-Girl. Da sich das neue Batgirl Barbara Gordon inzwischen großer Beliebtheit bei den Fans erfreute wurde Bette Kanes Superheldenexistenz sogar auch noch nachträglich zu Flamebird geändert, was nun Barbara Gordon zum unumstritten ersten Batgirl machte.

Im Jahr 2006 wurde schließlich mit Katherine "Kate" Kane eine neue Batwoman eingeführt. Erstellt wurde sie von Geoff Johns, Grant Morrison, Greg Rucka, Mark Waid und Ken Lashley, ihr erster Auftritt war in 52 #7 im Juni 2006.
Als Tochter einen prominenten Colonels, versuchte sie ihren Vater zu beeindrucken, in dem sie der Armee beitrat. Über ihre Zeit bei der Armee ist nicht viel bekannt, außer, dass sie oft wegen ihrer sexuellen Orientierung gemobbt wurde. Nachdem sie auf den Dunklen Ritter traf, war sie davon so inspiriert, dass sie beschloß, selber Verbrechernsbekämpferin zu werden. Sie nutzte dazu gestohlene Militärausrüstung. Später ging sie für zwei Jahre auf Weltreise um zu trainieren. Als sie nach Gotham zurückkehrte, fand sie heraus, dass ihr Vater ein Batsuit für sie angefertigt hatte.
Mehr zur aktuellen Batwoman im Artikel über Kate Kane.


Die erste BatwomanBearbeiten

Katherine Webb
Vor kurzem griff der Autor Grant Morrison in seinem Batman Run viele Elemente des Silver Age wieder auf, die schon vollkommen aus der Kontinuität getilgt waren, und verwendete sie zeitgemäß in seinen Batman Comics. Dazu zählen u.a. Bat-Mite, der Club of Heroes und eben auch die erste Batwoman, die mittlerweile in Katherine Webb umbenannt wurde.

MultiversumBearbeiten

In anderen MedienBearbeiten

ComicsBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki