FANDOM


BatmanTopsyTurvy
Batman ist Trumpf

Englischer Episoden Name

Topsy Turvy

Drehbuch:

Adam Beechen

Regisseur:

Seung Eun-Kim

Dauer:

22 min

Der Joker will sich an all denen rächen die Ihn nach Arkham gebracht haben und Batman steht auch auf seiner Liste.

InhaltBearbeiten

Die Polizei von Gotham ist ratlos. Ein hoher Richter, der Direktor der Arkham-Anstalt werden entführt - und zwar von keinem geringeren als den Joker. Obwohl der Joker doch hinter Gittern sitzt. Batman geht der Sache auf den Grund und findet heraus, dass ein Doppelgänger die Verbrechen begeht. Dieser Doppelgänger ist vom Joker geschickt worden. Batman besucht sofort in die Arkham-Anstalt, wo Joker in einer Zelle sitzt, um ihn zu fragen, was das ganze zu bedeuten hat. Das ist natürlich eine Falle. Joker sperrt Batman ein und flieht aus der Anstalt. Er lädt all die Menschen, die etwas mit seiner Verhaftung zu tun haben, in ein altes Theater ein und nimmt alle als Geiseln. Mithilfe einer seiner Erfindungen will er aus den Personen, es sind genau 52, ein Kartenspiel machen. Batman gelingt es, sich aus dem Arkham-Gefängnis zu befreien und die Pläne des Jokers zu durchkreuzen. - (RTL II)

TriviaBearbeiten



Vorherige Episode: Nächste Episode:
Kein Puppenspiel Pinguin auf falscher Fährte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki