FANDOM


Batman
TheBatmanBatman.jpg

Wahrer Name:

Bruce Wayne

Verbindungen:

Ethan Bennett
Alfred Pennyworth
James Gordon

Erster Auftritt:

The Batman


Gespielt/Synchronisiert von:

Rino Romano

Thebatman batman.jpg

Batman in "The Batman"

Bruce Wayne ist der einzige Sohn von Thomas und Martha Wayne und somit auch der einzige Erbe des Wayne Vermögens und Wayne Enterprises. Als Bruce noch ein Kind war, wurden seine Eltern ermordet und Bruce wurde zum Waisen. Der Butler der Familie Alfred Pennyworth holte den Jungen von der Polizeistation ab und wurde zu seinem Vormund und erzog ihn, als wäre er sein eigener Sohn. Am Grab seiner Eltern schwor Bruce, dass er sein Leben dazu widmen würde, das Verbrechen in Gotham City zu bekämpfen.

Als Teenager war Bruce gut mit seinem Mitschüler Ethan Bennett befreundet. Die beiden pflegten eine freundschaftliche Rivalität, die sie auch gerne auf dem Basketballfeld auslebten. Als sie älter wurden verbrachte Bruce mehr Zeit damit, sich um die Geschäfte von Wayne Industries zu kümmern, während Ethan begann beim Gotham City Police Department zu arbeiten.

Als einige Zeit verstrich, fand Bruce eine Möglichkeit, wie er den Schwur wahr machen konnte, den er am Grab seiner Eltern geleistet hat. Er fertige sich ein dunkles Kostüm an, um seine wahre Idenität zu verbergen und nannte sich Batman.

BildergallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki