FANDOM


Batman-arkham-asylum-cover.jpg
Batman: Arkham Asylum

Entwickler:

Rocksteady Studios

Publisher:

US/EU: Eidos Interactive
JP: Square Enix

Veröffentlichung:

PC:
US: 15. September 2009
EU: 18 September 2009
PS3, Xbox360:
US: 25. August 2009
EU: 28. August 2009
JP: 14. Januar 2010

Genre:

Action-Adventure

Spielmodi:

Einzelspieler

Plattform:

PC
PS3
Xbox360

Altersfreigabe:

USK ab 16.png

Batman: Arkham Asylum ist ein Videospiel für die Xbox 360, die PlayStation 3, Microsoft Windows sowie für Mac. Es wurde von Rocksteady Studios entwickelt sowie von Eidos Interactive in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Comics vertrieben. Dieses Spiel basiert auf dem gleichnamigen Comic-Buch Arkham Asylum: Ein düsteres Haus in einer finsteren Welt. Der Nachfolger Batman: Arkham City erschien 2011.

HandlungBearbeiten

Das Spiel beginnt mit Batman, welcher mit Höchstgeschwindigkeit in seinem Batmobil durch die Straßen von Gotham City fährt, um den Joker in das Arkham Asylum einzuliefern, weil er, wie man durch Polizeifunk erfährt, den Bürgermeister kurz zuvor als Geisel genommen hatte. Dort angekommen wird der Joker unter Aufsicht von Batman in den Intensivbereich begleitet und den dortigen Wachen und Ärzten übergeben. Kurz darauf gelingt dem Joker mithilfe von Harley Quinn, der es gelang Zugriff auf die Sicherheitssysteme zu bekommen, die Flucht. Batman nimmt unverzüglich die Verfolgung des Jokers auf. Um seine Gefangennahme durch Batman zu erschweren, lässt Joker fast alle Gefangenen der Intensivbehandlung und im Laufe der Übernahme auch des gesamten Asylums, befreien. Nach und nach kann Batman dem daraus resultierenden Chaos Einhalt gebieten und neben dem Leiter
Screen3.jpg

Batman schaltet Blackgategefangene aus

der Anstalt, Quincy Sharp, auch James Gordon retten. Schließlich gelingt es ihm nach einem Kampf gegen den für Experimente missbrauchten Bane das Ziel für Jokers Übernahme der Anlage auszumachen. Durch geschickte Manipulation konnte der Joker in den Monaten zuvor einige Ärzte und Wissenschaftler in der Anstalt dazu bringen die Kampfstimulanz welche durch Banes Adern fließt zu isolieren und zu einer weiterentwickelten Formel mit den Namen "Titan" weiterzuentwickeln, welches der Joker für einen Angriff auf Gotham City benutzen will. Batman stellt daraufhin mithilfe einer seltenen Spore, die sich ungünstigerweise in Killer Crocs Versteck befindet, ein Gegenmittel her, während der Joker Poison Ivy einer Dosis Titan aussetzt, was ein unkontrolliertes Wachstum sämtlicher Pflanzen zur Folge hat und zu starker Verwüstung auf der Insel führt. Danach gelingt es Batman Poison Ivy im Botanischen Garten der Anlage zu besiegen. Schließlich stellt sich Batman dem Joker im Zuchthaus, in welchem er Commissioner Gordon erneut als Geisel präsentiert. Nach einem Kampf gegen eine Horde Handlanger des Jokers, davon einige durch die Zugabe von Titan zu Monstern mutiert, fängt Batman einen von Joker auf Commissioner Gordon geschossenen Pfeil mit einer weiteren Dosis Titan ab. Batman unterdrückt sehr zum Erzürnen des Jokers jedoch die Wirkung, woraufhin er sich selbst ebenfalls einer Dosis aussetzt und als mutiertes Monster den geschwächten Batman auf das Dach der Anlage befördert, um ihn vor den Augen der Stadt, welche mit Helikoptern das Gelände überwacht, mutieren zu lassen. Batman spritzt sich jedoch daraufhin das Gegenmittel, wonach ein Kampf mit Titan-Joker und weiteren Handlangern entbrennt, welchen Batman jedoch für sich entscheiden kann.

CharaktereBearbeiten

Helden/Verbündete

Gegner

SynchronisationBearbeiten

Rolle englischer Sprecher deutscher Sprecher
Batman Kevin Conroy David Nathan
Joker Mark Hamill Bodo Wolf
Anstaltsleiter Quincy Sharp Tom Kane Eberhard Prüter
Amadeus Arkham Tom Kane Gerd Holtenau
Aaron Cash Duane R. Shepard Sr. Michael Iwannek
Commissioner Jim Gordon Tom Kane Jan Spitzer
Dr. Penelope Young Cree Summer Anke Reitzenstein
Harley Quinn Arleen Sorkins Rubina Kuraoka
Bane Fred Tatasciore Jan Spitzer
Killer Croc Steve Blum Jörg Hengstler
Oracle/Barbara Gordon Kimberly Brooks Gundi Eberhard
Poison Ivy Tasia Valenza Christin Marquitan
Riddler Wally Wingert Dennis Schmidt-Foß
Scarecrow Dino Andrade Michael Pan
Frank Boles Danny Jacobs Florian Halm
Thomas Wayne Kevin Conroy Norman Matt
Victor Zsasz Danny Jacobs Jan-David Rönfeldt

Charakter-BiografienBearbeiten

Batman Arkham Asylum - Alle Figuren, Charakter-Biografien und Patientengespräche01:02:37

Batman Arkham Asylum - Alle Figuren, Charakter-Biografien und Patientengespräche

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki